Junggesellenabschied Bräuche aus aller Welt 4 – von A bis Z

Junggesellenabschied Bräuche gibt es auch in folgenden Ländern: Habt ihr das gewusst?Junggesellenabschied Bräuche

Junggesellenabschied in Japan: 

Seit etwa 300 Jahren ist der „Bräutigamweitwurf“ in Teilen Japans ein fester Brauch und von der Hochzeit nicht mehr weg zu denken. Beim „Bräutigamweitwurf“ wird tatsächlich der Bräutigam von einem Steinhang geworfen. Dieser Brauch soll Glück bringen, erfolgt aber meistens erst nach der Hochzeit im Januar, da zu dieser Jahreszeit überall viel Schnee liegt. Daher passiert dem Bräutigam nicht sonderlich viel. Und beim Flug kann dem ehemaligen Junggesellen die Flausen ausgetrieben werden.

In Japan ist ein ständiger Kleiderwechsel Gang und Gebe. Die Braut muss mehrmals während ihrer Hochzeit das Hochzeitskleid wechseln. Üblich sind 3 Wechsel am Tag. Zu Beginn der Trauung wird eine traditionelle Hochzeitskleidung getragen, später wird zu einem Kimono gewechselt und zum Ende des Tages wird viel Wert auf das weiße Hochzeitskleid gelegt. Somit hat die Braut mehr als die Qual der Wahl bei der Auswahl ihrer Hochzeitsgarderobe.

Junggesellenabschied in Jemen:

Mit der Hochzeitszeremonie wird meist mittwochs schon begonnen und die Junggesellin darf an diesem Tag das Haus nicht verlassen. Am Mittwoch wird begonnen mit dem traditionellen Hannabrauch. Die kunstvolle Verzierung wird hinter grüne Kleidung gehüllt. Am nächsten Tag gehen die angehenden Eheleute in die Moschee, um den Ehevertrag zu schließen. Die Trauung erfolgt anschließend. Eine Einladung zum Essen wird von Bräutigam ausgesprochen und dann folgt es am nächsten Tag. Deshalb dauert die Hochzeit bis zu 3 Tagen.

Junggesellenabschied in Kenia:

In Kenia ist es üblich, wenn eine Massai heiraten will, dass sie mit Milch bespuckt wird. Der Vater der Braut spuckt die Milch auf Kopf und Brust. Dieses Ritual ist sehr wichtig für die angehende Braut und soll sie segnen. Danach muss sie zu ihrem Ehemann gehen ohne sich umzudrehen. Denn man sagt sich, dass wenn sie zurück blickt, dann verwandelt sie sich zu Stein. Sie soll ihre Vergangenheit hinter sich lassen und mit neuer Lebenskraft und Glück in ihr zukünftiges Leben starten.

Ihr seht , Junggesellenabschied Bräuche gibt es in diversen Ländern – nicht nur in Deutschland. Für Berlin findet ihr alles hier….

 

Quelle: hochzeit.ring-paare.de/rund-um-die-hochzeit/braeuche-aus-aller-welt